Infrastruktur

Sportanlage Ebnet - Die schönste grüne Wiese in Herisau
Hauptplatz und Spielstätte aller Aktivmannschaften sowie den Senioren und A-Junioren.

  • Masse: 105m x 66m
  • Belag: Naturrasen
  • Stehplätze: 2000
  • Berechtigt: 1. Liga
  • Erstellungsjahr: 1952/1995

Höchste Zuschauerzahlen:

  • 5'500 Zuschauer (1952) Grasshoppers Zürich, Freundschaftspiel (Herisau-GC 1:15)
  • 3'500 Zuschauer (2003) FC Zürich, Schweizer Cup 1/8 Final (Herisau-Zürich 2:4)
  • 2'400 Zuschauer (2004) FC Zürich, Schweizer Cup 1/16 Final (Herisau-Zürich 2:5)
  • 950 Zuschauer (2009) FC St.Gallen, Freundschaftsspiel (Herisau-St.Gallen 1:5)


Sportanlage Kreckel (Platz 1) - Die zweit schönste grüne Wiese in Herisau

Trainingsplatz für alle Mannschaften und Spielstätte der Junioren.

  • Masse: 100m x 60m
  • Belag: Naturrasen
  • Stehplätze: 500
  • Berechtigt: 2. Liga
  • Erstellungsjahr: 1979


Sportanlage Kreckel (Platz 2) - vormals Älpli
Trainingsplatz für alle Mannschaften und Spielstätte der Junioren.

  • Masse: 90m x 57m
  • Belag: Kunstrasen
  • Stehplätze: 200
  • Berechtigt: 2. Liga
  • Erstellungsjahr: 2001


Sportanlage Wilen - das kleine grüne Etwas
Trainingsplatz und Spielstätte der Junioren.

  • Masse: 63m x 36m
  • Belag: Naturrasen
  • Stehplätze: 200
  • Berechtigt: D-Junioren